Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen

Liebe Christinnen und Christen,

entgegen der ursprünglichen Hoffnung hat uns die Pandemie im Winter schon wieder sehr im Griff und viele Formate mussten wieder verändert, abgesagt oder digitalisiert werden.

Aber alles Jammern und Klagen bringt auch wie im letzten Jahr nichts, denn schließlich ist Weihnachten, und der große Gott wird selbst zu einem kleinen Menschen, den später nicht einmal das Kreuz aufhalten kann.

Das werden wir feiern, aber wieder ganz anders! Manche guten Erfahrungen haben wir aus dem Vorjahr übernommen, manches auch ganz neu entwickelt.

Nutzen wir dieses Weihnachten dann auch nochmal als Chance, Neues auszuprobieren. Wir freuen uns darüber, von Ihnen zu erfahren, was Ihnen gutgetan hat. 

Ich wünsche Ihnen trotz aller Widrigkeiten erst einmal eine (halbwegs) entspannte Adventszeit und danach ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Bleiben Sie zuversichtlich und hoffnungsvoll,

Ihr Pfarrer Simon Ahäuser

top